Lebens- und Konfliktberatung

Unter dieser Überschrift lassen sich gleich mehrere Beratungsbereiche zusammenfassen, die je einzeln existenzielle Bedeutung für Menschen haben können.

 

·  Paarberatung

·  Klärungshilfe ·  Beratung vor und während Entscheidungssituationen

·  Spirituelle Lebensberatung

·  Motivation und „Personal coaching“

·  Beratung zur Entwicklung einer Firmenphilosophie

·  Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

Klärungshilfe:

Gemeinsam stimmige Lösungen finden

Kurz gesagt:

Mit meinem Angebot "Klärungshilfe" biete ich Ihnen
Begleitung bei der Klärung persönlicher oder zwischenmenschlicher Fragen
.

 

Das kann heißen:
Sie wollen mit sich selbst klar werden
und suchen z.B. nach Antworten auf eine persönliche oder berufliche Frage oder nach einer Lösung für eine schwierige Lebenssituation.

 

Das kann auch heißen:
Sie suchen gemeinsam mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin nach Klärung und Lösung immer wiederkehrender Missverständnisse oder Konflikte in Ihrem Beziehungsalltag.

 

In beiden Situationen stehe ich Ihnen gern mit meiner Erfahrung und meinem "Handwerkszeug" zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen tragfähige Lösungen zu entwickeln.

 

 

Für alle, die mehr wissen wollen:

Wann nützt Ihnen Klärungshilfe?

 

Zum Beispiel in diesen oder ähnlichen Situationen:

· In Ihrem Berufs- oder Privatleben gibt es Situationen, die Ihnen keine Ruhe lassen. Sie lösen immer wieder Gedankenkreise, Grübeleien oder Missverständnisse aus. Ein Ausweg scheint unmöglich.

· Seit längerer Zeit haben Sie körperliche Symptome, die keine organischen Ursachen haben. Möglicherweise steht ein ungelöster innerer oder äußerer Konflikt dahinter.

· Eigentlich sind Sie ganz zufrieden mit Ihrem Leben und Ihren Erfolgen. Nur ist da öfters ein unangenehmes Gefühl innerer Leere, das Sie sich nicht erklären können.

· Sie sind beruflich engagiert und erfolgreich. Aber Sie merken, dass Sie zunehmend genervter reagieren, wenn etwas nicht ganz rund läuft. Oder es zeigen sich körperliche Stress-Symptome. Sie ahnen, dass es sich um Anzeichen eines Burnout-Prozesses handeln könnte.

· In Ihrer Partnerschaft haben sich Gewohnheiten eingeschliffen, die weder Ihnen noch Ihrem Partner/Ihrer Partnerin gut tun. Sie landen immer wieder in kräftezehrenden Auseinandersetzungen, die zu keinem konstruktiven Ergebnis führen.